Startbild Wandflächen Berechnung
Dyna­mo – Pro­gram­mie­ren für jeder­mann. Beim Ein­tau­chen in die viel­fäl­ti­ge Welt von Dyna­mo ver­liert man zu Beginn recht schnell den Über­blick über die unzäh­li­gen Mög­lich­kei­ten und Befeh­le, die im Pro­gramm zur Ver­fü­gung ste­hen. Daher stellt sich schon bald die Fra­ge, wel­che wesent­li­chen „Nodes“ sind eigent­lich vor­han­den und wie wer­den die­se cle­ver eingesetzt?
Um das brei­te Anwen­dungs­spek­trum auf greif­ba­re Fak­ten zu redu­zie­ren, stel­len wir fol­gen­de zwei Hilfs­mit­te als Down­load zur Ver­fü­gung, womit man sich einen kla­ren Vor­teil beim Erler­nen von Dyna­mo sichern kann:

 

  1.  Über­sicht grund­le­gen­der und häu­fig ver­wen­de­ter Nodes
  2.  Dyna­mo-Defi­ni­ti­on für die selbst­stän­di­ge Her­stel­lung sol­cher Übersichten

1. Über­sicht

Um eine pra­xis­na­he Aus­wer­tung bereit­zu­stel­len, wur­de die­se Über­sicht direkt aus einer Viel­zahl von unse­ren fimen­in­ter­nen Dyna­mo-Defi­ni­tio­nen gewon­nen und unter Zuhil­fe­nah­me von Dyna­mo erzeugt. Dar­in ent­hal­ten ist der jewei­li­ge Name der Node, wie oft sie ver­wen­det wur­de, die Beschrei­bung der Node und der Link zum Dyna­mo Wör­ter­buch. Dort fin­det man Beschrei­bun­gen zu allen OOTB (out of the box) Nodes und Bei­spiel­an­wen­dun­gen für eini­ge Nodes.

Dynamo Definition

2. Dyna­mo-Defi­ni­ti­on

Die­se Dyna­mo-Defi­ni­ti­on ermög­licht es, bereits ent­wi­ckel­te Skrip­te team­spe­zi­fisch und selbst­stän­dig aus­zu­wer­ten. Fall­wei­se kommt es zu Fehl­ein­schät­zun­gen bei Beschrei­bun­gen, die im Dyna­mo-Wör­ter­buch nicht ein­deu­tig ein­ge­tra­gen sind. So ist z.B. „ByCoor­di­na­tes“ sie­ben Mal als Name fest­ge­legt, jedoch mit jeweils unter­schied­li­chen Funktionen.

Dynamo Script
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner