Anwendungsfall

CDE – Common Data Environment

Durch eine zentrale Informationsquelle die Effizienz steigern und die Kosten senken.

Das Problem

Risikofaktoren als ständiger Begleiter

Roche Areal in Basel

Die Probleme, die bei Bauprojekten auftreten können, sind bekanntlich vielfältig. Angefangen bei der Zeit, die mit der Suche nach diversen Dokumenten vergeudet wird, über mangelnde Interoperabilität bei unterschiedlichen Dateiformaten. Terminliche Verzögerungen oder Budgetüberschreitungen sind typische Begleiter in einem Bauprojekt.

Die meisten dieser Probleme sind zum einen darauf zurückzuführen, dass viele Abläufe nach wie vor analog vonstatten gehen und zum anderen, dass für gewöhnlich die nötigen Informationen aus mehreren verschiedenen Quellen bezogen werden.

Die Lösung

Eine Informationsquelle

Um diese Probleme zu vermeiden, empfiehlt es sich eine Common Data Environment, kurz CDE, einzuführen.

Eine CDE ist, vereinfacht gesagt, eine einzige Informationsquelle, aus der alle an dem Projekt Beteiligten die benötigten Daten beziehen und gleichzeitig die produzierten Daten einspeisen. Die CDE verknüpft sozusagen alle Bereiche, die das Bauprojekt umfassen, wie unter anderem Budget-, Dokument- und Besprechungsmanagement.

Dadurch wird der Zeitaufwand für das Suchen und Teilen von Informationen, die im Übrigen immer auf dem aktuellen Stand sind, erheblich reduziert. Weiters wird durch die Zusammenarbeit in einem gemeinsamen System die Effizienz gesteigert, was in Folge dazu führt, dass Kosten eingespart werden können.

Ihre Ansprechperson

Thomas Moik

Thomas Moik

Product Owner

Mein Name ist Thomas Moik und ich betreue mit meinen Projektleitern und Teams unsere Kunden bei der Realisierung ihrer Projekte. Zögern Sie nicht mich zu kontaktieren. Mit unserer Erfahrung sind wir jederzeit gerne für Sie da.

+43 512 / 239 120 401

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen?

Um Ihr Projekt in Gang zu bringen, kontaktieren Sie uns einfach und ein Experte wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Über uns

Build Informed unterstützt und berät Auftraggeber, Planer und ausführende Unternehmen aus der Immobilien- und Baubranche bei der Digitalisierung und Einführung von Building Information Modelling Prozessen – Bauwerke, digital dargestellt, koordiniert und strukturiert, für effizientes Bauen und Betreiben

buildingSMART
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner