Revit® BIM Modellierung

Wir erstellen eine digitale Version Ihres Bauwerks – ein 3D Modell mit allen Informationen Ihres Assets.

Wir digitalisieren Ihre Gebäudeinformationen

Auszug aus unseren Case Studies

KKM Mühleberg Klein

Kernkraftwerk Mühleberg

Digital Twin als Grundlage für die Außerbetriebnahme und den Rückbau der Anlage.

Zur Case Study

Museum

Museumsbau

Für ein kunsthistorisches Museum in Österreich haben wir einen Digital Twin modelliert.

Zur Case Study

Lebensmittel Hersteller

Lebensmittelverarbeiter

Erstellung eines Digital Twins für eine Studie zu den Produktionsanlagen des deutschen Lebensmittelverarbeiters.

Zur Case Study

Schweizer Bildungszentrum

Schweizer Bildungszentrum

Schaffung eines digitalen Abbildes eines Schweizer Bildungszentrums mit hohem Detaillierungsgrad.

Zur Case Study

fhkw-wels

FHKW Wels - eww Gruppe

Energie für Oberösterreich – Ein digitaler Zwilling für zukünftige Erweiterungen.

Zur Case Study

Revit® BIM Modell

Unsere Expertise – Ihre Vorteile

Mit unserem erfahrenen Team aus Modellierern sind echte Digitalisierungs-Profis am Werk.

Maximale Produktivität

Unsere Teamgröße gewährleistet den bestmöglichen Rundumservice.

Profis am Werk

Erfahrenes Team aus Modellierern. Bei uns arbeiten nur Seniors.

Vermesser-Netzwerk

Profitieren Sie von unserem Vermessernetzwerk im DACH-Raum.

Höchster Qualitätsanspruch

Unsere Modelle werden 5-fach geprüft – 3x Mensch, 2x Computer.

Digitales Baustellenmanagement Screens

Warum ein 3D Modell?

Mit Hilfe eines digitalen 3D Modells ist es möglich, sämtliche vorhandenen Daten zusammenzuführen.

Alle Lebenszyklen eines Gebäudes werden durch das Gebäudemodell abgedeckt. Beginnend bei der Planung und Ausführung, über die Betriebszeit und Umbauten, bis hin zum Rückbau. 

Wie viel Detail darf es sein?

Ein digitales Gebäudemodell wird anhand der definierten Informationsbedarfstiefe erstellt. Dabei müssen vor Projektstart die Fragen (Zweck, Meilensteine, Akteure und Objekte) zur Festlegung des LOIN (Level of Information Needs) geklärt werden. 

Je feiner der LOIN umso mehr Informationen enthält das digitale Gebäudemodell.

Wie entsteht ein Revit® BIM Modell?

Aus Punktwolken – Für eine Bestandsmodellierung

Sie planen einen Umbau oder eine Erweiterung. Mithilfe von Punktwolken aus einem Laserscan erstellen wir Ihr BIM Modell.

Aus Plänen als Grundlage für das Modell

Neubau oder Umbau – kein Problem! Anhand von alten oder neuen Planunterlagen erstellen unsere Modellierer Ihr BIM Modell.

Ein digitales BIM Modell mit sämtlichen Informationen

Alle Lebenszyklen eines Gebäudes werden durch das BIM Modell abgedeckt. Beginnend bei der Planung und Ausführung, über die Betriebszeit und Umbauten, bis hin zum Rückbau. Überzeugen Sie sich von unserem Projekt für das Fernheizkraftwerk Wels

Die Erstellung des BIM-Modells in Verbindung mit den 360° Scans ermöglicht uns ein über Jahrzehnte gewachsenes Industrieobjekt samt Einrichtung ganzheitlich darzustellen. Diese Grundlagen bieten umfangreiche Möglichkeiten zur Planung der weiteren Nutzung bis zum Abriss einzelner Teile und unterstützen wesentlich bei allen damit verbundenen Projektphasen von der Ausschreibung bis zur Abrechnung und Dokumentation.

Bmst. Ing. Christoph Ganja-Santana

Leiter Immobilienservices, Baumanagement, eww ag

So erhalten Sie ein BIM Modell

Wir nehmen uns für Ihre Vorhaben Zeit. Ihr BIM Modell erhalten sie in 4 einfachen Schritten:

w

1.) Kontaktieren Sie uns

2.) Sie schicken uns Ihre Pläne/ Punktwolke 

h

3.) Wir schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot 

4.) Sie beauftragen uns mit der Modellierung

Kunden die uns vertrauen

doka
roche
doka
bkw
meva
snohetta
doka
roche
doka
bkw
meva
snohetta

Warum mit Autodesk® Revit®?

Revit® unterstützt Building Information Modeling (BIM) und bietet Werkzeuge für die Planung, Gebäudetechnik, Ingenieurbau und die Bauausführung. Revit® ist Industriestandard. 

AutodeskConstructionCloud
Digitales Baustellenmanagement

Grundlage zur digitalen Zusammenarbeit

Die Grundlage der digitalen Zusammenarbeit bildet das gemeinsame Arbeiten auf einer geeigneten Plattform, beispielsweise BIM360® von Autodesk®. 

Die gesamte Kommunikation aller Gewerke und Planer wird hier in Echtzeit abgewickelt, alle arbeiten gemeinsam an einem zentralen Modell. Abgleichen und Abstimmung erfolgt über das digitale Baumodell.

Weitere Informationen >>

Document Management BIM360

Ihre Ansprechperson

Marco Lenzi

Marco Lenzi

Business Unit Owner BIM

Ich betreue mit meinem Team unsere Kunden bei der Realisierung ihrer Projekte. Zögern Sie nicht mich zu kontaktieren. Mit unserer Erfahrung sind wir jederzeit gerne für Sie da.

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen?

Dann kontaktieren Sie uns einfach. Ein Experte wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.




    Dieses Formular ist geschützt durch Google reCAPTCHA: Datenschutzerklärung, Nutzungsbedingungen